Über Finventory

Finventory wurde 2016 vom Unternehmer Frank Husken und der Investmentgruppe Heylen Group gegründet, eine Zusammenarbeit, die von Anfang an erfolgreich sein sollte. Sowohl Frank als auch die Heylen Group hatte zur gleichen Zeit und unabhängig voneinander eine Idee: Der Markt brauchte ein Instrument, um die finanziellen Risiken von Lagerbeständen genau abzubilden.

Frank Husken verfügt über fundierte Kenntnisse im Bereich Risikomanagement und Finanzierungsplattformen. Die Heylen Group ist eine belgische Investmentgruppe, die vor allem in den Bereichen Lager, Logistik und E-Commerce tätig ist, einer Welt, in der Lagerverwaltung zum Tagesgeschäft gehört. Als sich die Wege der beiden Parteien im Jahr 2016 kreuzten, war die Gründung von Finventory ein logischer nächster Schritt.

Sechs Jahre später hat das Unternehmen mehrere erfahrene Teammitglieder mit umfassender Erfahrung in den Bereichen Bankwesen, Risikomodellierung und Datentechnik eingestellt, die über mehr als 100 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor verfügen.

Finventory ist das erste europäische Unternehmen, das Banken und Finanzunternehmen eine Front-to-Back-Lösung für die Verwaltung ihrer lagerbasierten Betriebsmittelfinanzierungen für KMU und Geschäftskunden anbietet.

Finventory hat es sich zur Aufgabe gemacht, Finanzdienstleistern sichere, maßgeschneiderte Betriebsmittellösungen für Unternehmen anzubieten, um deren Wachstumschancen zu optimieren und gleichzeitig ihr Kreditrisikomanagement zu verbessern.

Risikomanagement für Lagerbestände

Finventory bietet Dienstleistungen für Finanzdienstleister an, die Instrumente suchen, um Lagerbestände als Sicherheiten detailliert zu analysieren. Hierfür hat Finventory eine automatisierte und hochsichere IT-Plattform entwickelt, die sowohl Berichte erstellt als auch vollautomatisch die Borrowing Base auf Basis der aktuellen Daten berechnet. Solche konkreten Daten sind sowohl für den Kreditgeber als auch für das kreditnehmende Unternehmen von Vorteil. So wissen beide Parteien, dass der Kreditbetrag dem aktuellen Bedarf und dem Wert der Sicherheiten entspricht. Sind Sie ein Kreditgeber? Erleben Sie die transparente und sichere Funktionsweise der Plattform selbst und fordern Sie ein Demo an. Sind Sie ein Kreditnehmer? Nehmen Sie Kontakt mit Finventory auf und entdecken Sie, welche Vorteile unsere IT-Plattform für Ihr Unternehmen bereithält.

Finventory blickt entschlossen in die Zukunft und das Unternehmen spricht seine eigenen Ambitionen laut und deutlich aus. „Wir bieten einen erheblichen Mehrwert innerhalb eines Ecosystems mit einem Kreditgeber auf der einen und einem Kreditnehmer auf der anderen Seite. In naher Zukunft wollen wir jedoch auch andere Parteien in unsere Erfolgsgeschichte einbeziehen. Denken Sie dabei an Warenlieferanten oder Debitorenfinanzierung“, sagte Frank Husken, Geschäftsführer von Finventory. Wim Heylen (Heylen Group): „Finventory bietet eine greifbare Lösung für eine erkennbare Herausforderung. Unter anderem durch das rasante Wachstum des elektronischen Handels wird die Rolle der Vorräte noch wichtiger werden. Folglich wird auch die Finanzierung von Lagerbeständen zunehmen. Finventory verfügt bereits jetzt über das notwendige Fachwissen und die Einrichtungen, um auf die Verwaltung und Analyse der mit den Lagerbeständen verbundenen Risiken zu reagieren“

Möchten Sie gerne bei Finventory arbeiten?

Finventory ist inzwischen deutlich gewachsen. Um das weitere Wachstum zu unterstützen, suchen wir immer noch (junge) Fachkräfte, die gerne in einem dynamischen und ehrgeizigen Unternehmen arbeiten möchten.