Wie sammelt Finventory die erforderlichen Informationen?

29 September 2022
Das Hochladen von Informationen über Unternehmen auf die Finventory-Plattform ist vollständig automatisiert. Finventory schafft sichere Verbindungen zu den Systemen des Kreditnehmers (z.B. ein Buchhaltungs- oder ERP-System oder ein sogenanntes Lagerverwaltungssystem). Dadurch kann Finventory mit dem Kreditnehmer und dem Kreditgeber zu vereinbarten Zeiten zusammenarbeiten, um die erforderlichen Daten automatisch in die Finventory-Plattform zu importieren und den […]

Das Hochladen von Informationen über Unternehmen auf die Finventory-Plattform ist vollständig automatisiert. Finventory schafft sichere Verbindungen zu den Systemen des Kreditnehmers (z.B. ein Buchhaltungs- oder ERP-System oder ein sogenanntes Lagerverwaltungssystem). Dadurch kann Finventory mit dem Kreditnehmer und dem Kreditgeber zu vereinbarten Zeiten zusammenarbeiten, um die erforderlichen Daten automatisch in die Finventory-Plattform zu importieren und den Kreditbetrag für den jeweiligen Tag automatisch zu berechnen. Kreditnehmer und Kreditgeber können auf der Grundlage der importierten Daten auch alle Arten von Analysen durchführen. Der Kreditnehmer behält zu jeder Zeit die Kontrolle über die Daten. Er kann überprüfen, welche Daten wann aus seinen Systemen abgerufen wurden, und er kann auch jederzeit die Erlaubnis zum Import von Daten aus den Systemen des Unternehmens zurückziehen.

Neueste Artikel